Monatliche Archive: Februar 2018

08/18 – 26. Februar 2018

Sehr geehrte Kollegen,

die US-Aktienmärkte haben sich in der vergangenen Woche weiter erholt, aber die alten Höchstkurse wurden bisher nicht erreicht. Die „Treiber“ an den Aktienmärkten waren erneut die Tech-Aktien. Amazon, konnte sogar die Marke von 1.500 $ knacken. Andere wichtige Sektoren hinken aber noch kräftig hinterher und deshalb macht „eine Amazon noch keinen Frühling“.

07/18 – 19. Februar 2018

Sehr geehrte Kollegen,

alle Anleger beschäftigen sich derzeit mit der Frage, ob es die Aktienmärkte nach dem jüngsten „Crash“ noch einmal schaffen, ihre 9-jährige Hausse mit neuenAlltime Highsfortzusetzen. Wie wir schon in der letzten Ausgabe des „Inside Guide“ feststellten, kann diese Frage niemand seriös beantworten. Zum einen sind die Interdependenzen an den Finanzmärkten extrem komplex, zum anderen weiß niemand, ob und in welcher Form Notenbanken und Regierungsstellen (in Kooperation mit Großbanken) manipulativ in das Kursgeschehen eingreifen. Dass offizielle Stellen regelmäßig massiv in das Kursgeschehen eingreifen steht für uns außer Frage. Die historisch größte Kursmanipulation überhaupt war und ist bekanntlich das sog. „Quantitative Easing“.

06/18 – 13. Februar 2018

Sehr geehrte Kollegen,

autsch! Was es in der vergangenen Woche an den Börsen zu sehen gab hat historische Dimensionen. Da unser „7. Sinn“ einmal mehr nicht getrogen hat, waren Sie vorgewarnt. In der Ausgabe # 4 des „Inside Guide“ vom 29. Januar 2018 hatten wir erklärt, dass mit Erreichen der Marke von 7.500 für den Nasdaq Composite wir unsere Kursziele als erfüllt betrachten. Wir erklärten, dass „der Rahm abgeschöpft sei“ und dass es ab jetzt jederzeit zu einem Kurssturz kommen könne, und zwar aus „heiterem Himmel“.

05/18 – 05. Februar 2018

Sehr geehrte Kollegen,

autsch! Das war doch mal eine richtig verlustreiche Woche  – die uns glücklicherweise nicht tangiert. In der letzten Ausgabe des „Inside Guide“ konnten wir berichten, dass unser vor vielen Jahren formuliertes Kursziel für den Nasdaq Composite Index von 7.500 erreicht und minimal überschritten wurde. Auch wenn der S & P 500 unser Kursziel von 3.000 noch nicht ganz erreicht hatte, sahen wir fortan das Chance/Risiko-Verhältnis bei Aktien (mit Ausnahme von Minen-Aktien) nicht mehr als interessant an.