Tägliche Archive: März 12, 2019

10/19 – 11. März 2019

Sehr geehrte Kollegen,

in den letzten Ausgaben des „Inside Guide“ haben wir uns mit den fundamentalen Faktoren befasst, die Einfluss auf den Goldpreis haben. Unsere These: Rund 50 Jahre lang gab es für den Goldpreis nur 2 „reguläre“ Faktoren, die für die Entwicklung des Goldpreises relevant waren, nämlich der US-$ und die Höhe der Produktionskosten. In jüngerer Zeit haben sich nun 6Sonderfaktoren“ herauskristallisiert die ebenfalls einen entscheidenden Einfluss auf den Goldpreis haben resp. haben werden. Da es bestimmte Faktoren wie z.B. „Nullzinspolitik“, Gold ETF’s oder die geänderte Einstellung der Notenbanken zum Gold früher gar nicht gab, konnten sie auch keinen positiven Einfluss auf den Goldpreis haben. In Sachen Edelmetalle hat deshalb  ein „Gezeitenwechsel“ stattgefunden der in den kommenden 5 bis 10 Jahren den Goldpreis in die „Stratosphäre“ befördern wird. Da wir für die kommenden Jahre gleichzeitig eine „konjunkturelle Eiszeit“ erwarten, werden die bisher dominierenden Anlagevehikel, nämlich Anleihen, Aktien und Immobilien an Attraktivität verlieren. Die Folge ist, dass bei Edelmetallen eine „goldene Dekade“ ins Haus steht. Dies wiederum macht es notwendig, das Thema systematisch aufzuarbeiten.