Tägliche Archive: November 20, 2019

38/19 – 18. November 2019

Sehr geehrte Kollegen,

am Freitag gab es wieder neue „Alltime Highs“ an den US-Aktienmärkten, aber die Zuwächse blieben weiterhin marginal. Nach dem „Alltime High“ von 3.027 vom Juli 2019 hat es der S & P 500 Index gerade mal bis auf 3.120 geschafft. Ein signifikanter Ausbruch aus der 18-monatigen Trading-Range um die Marke von 3.000 Punkten ist das nicht zwingend. Signifikant wäre der Ausbruch gewesen, wenn S & P 500 Index und DOW mit Kurssprüngen von 150 rsp. 800 Punkten auf neue „Alltime Highs“ reagiert hätten. Die eher müden Kursavancen sind zudem das Ergebnis von Donald Trumps Äußerungen zu positiven Entwicklungen zum Handelskrieg. Wie sich letzten Dienstag herausstellte, hat es diese positiven Entwicklungen nie gegeben.